1. Was für einen Lift suchen Sie?

2. Wo soll der Lift installiert werden?

3. Um was für ein Hindernis handelt es sich?

4. Für wieviele Etagen ist der Lift gedacht?

5. Wie möchten Sie den Lift beschaffen?

6. Haben Sie eine Pflegestufe?

7. Wann wird der Lift benötigt?

8. Möchten Sie vor dem Kauf eine Probefahrt machen?

9. Geben Sie Ihre Postleitzahl für die regionale Suche an.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld
Unser System sucht jetzt aus über 100 Treppenlift-Anbietern
die passenden für Ihre Anfrage heraus.
  • Über 100 geprüfte
    Anbieter
  • Zeit & Geld
    sparen
  • Kostenlos &
    unverbindlich
Erhalten Sie jetzt passende Angebote für Ihren Treppenlift und sparen Sie
bis zu 30% durch Anbieter-Konkurrenz und Angebotsvergleich.

Treppenraupen sind eine gute Alternative zu Treppenliften – bei mangeldem Platz

Sollte eine feste Installation eines Treppenlifts bei Ihnen zuhause nicht möglich sein, empfiehlt es sich eine Treppenraupe zu nutzen, wenn man auf Hilfe angewiesen ist. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen und der Funktionsweise einer Treppenraupe.

Raupenlift Treppenlifter

Raupenlift

 

Wo werden Treppenraupen eingesetzt und was sind die Vorteile?

Treppenkuli, wie Treppenraupen auch genannt werden, erlauben die Überwindung von Treppen für diverse Rollstühle. Allerdings ist die Eignung nur auf gerade und nicht auf kurvige Treppen beschränkt.

STreppenlift Raupenliftollten Sie eine Treppenraupe nutzen möchten, müssen Sie in Ihrem Zuhause keine baulichen Veränderungen vornehmen. Insofern entfällt die Einholung einer Erlaubnis vom Vermieter. Durch die Möglichkeit des Einklappens einer Treppenraupe, ist diese dem Treppenlift in Sachen Platzsparen überlegen. Diese Mobilität macht die Treppenraupe ideal für Reisen und Ausflüge. So können Sie diese auch jederzeit im Kofferraum mitnehmen und die Treppenraupe so in öffentlichen Gebäuden oder an anderen benötigten Plätzen nutzen.

Verschiedene Arten von Treppenraupen:

Treppenraupe für Bedienung mit Hilfsperson

Treppenraupe für Bedienung ohne Hilfsperson

Spezialtreppenraupe

  • individuelle Anpassung an Umgebung und Rollstuhlfahrer
  • innen und außen verwendbar
Selbstfahrer-Treppenraupe

  • Rollstuhlfahrer bedient die Raupe ohne große Kraftanstrengung komplett selbst
  • ohne Hilfsperson nutzbar
  • innen und außen verwendbar
Universaltreppenraupen

  • dank der Plattform kann jede Art von Rollstuhl damit transportiert werden.
  • innen und außen verwendbar
Portable Treppenraupen

  • klappbar, was diese Raupe zum idealen Begleiter auf Reisen macht
  • Bis zu 75kg leichter als reguläre Treppenraupen
  • innen und außen verwendbar

Wie funktionieren Treppenraupen und was sind die Vorausetzungen für die Nutzung?

Treppenraupen bewegen sich auf 2 Raupenbändern, ähnlich wie es Raupenbagger oder Panzer tun. Diese Raupenbänder sind natürlich aus rutschsicherem Material und mit Noppen gefertigt. Der Transport von Rollstuhlfahrern erfolgt schwerpunktbedingt immer mit dem Rücken zur Steigung. Sollten Sie an eine Anschaffung denken, sollten Sie nur auf die Treppenbreite, -steigung und -führung achten. Das Treppenmaterial muss nicht beachtet werden. Die Treppensteigung können Sie einfach mit Hilfe eines speziellen Gradmessers messen. Diesen können Sie bei Ihrem Treppenlift-Anbieter ausleihen. Im folgenden finden Sie die wichtigsten Eckdaten von Treppenraupen zusammengefasst. Für genaue Details zu einem spezifischen Modell wenden Sie sich bitte an Ihren Treppenlift-Anbieter.

Technische Details

Anmerkungen

Treppenmaterial

alle MaterialenHolz, Marmor, Stein, Beton, etc.
Treppenbreiteab 70 cm

Treppensteigung

Max. 35° (70%)

Treppenführung

gradläufig

Tragfähigkeit

­114 kg (portable Treppenraupen) – 200 kg (Universaltreppenraupen)

Akkureichweite

170–200 mEin plötzlicher Unfall kann nicht passieren, da der Akku mit einer Sicherheitsmagnet-Bremse ausgestattet ist.

Fahrgeschwindigkeit

Im Durchschnitt etwa 0,12 Meter/Sekundeabhängig von Steigung und Akkuzustand/-ladung Normale Treppenlifte schaffen ca. 0,15 Meter/Sekunde

Eigengewicht

40-115 kgOft mehr als 300kg

Wie viel kosten Treppenraupen?

Neupreis von Treppenraupen

Auch hier ist es mit dem Preis natürlich sehr schwierig. Die Preise variieren je nach Ausstattung und Modell sehr stark. Im Folgenden sehen Sie eine kleine Übersicht zu den Basispreisen, die einen guten Richtwert angeben:

Spezifische Treppenraupe

(Hilfsperson erforderlich)

ab 4300 €

Universaltreppenraupe (mit Hilfsperson)

ab 9500 €

Selbstfahrer-Treppenraupe (ohne Hilfsperson)

ab 9500 €

Ausflugstreppenraupe

ab 3900 €

Glücklicherweise sind Treppenraupen offiziell von den Krankenkassen anerkannte Hilfsmittel. Diese können also direkt von Ihrem Arzt verschrieben werden. Die Kosten hierfür übernimmt die Krankenkasse zu 100%. Allerdings gibt’s natürlich auch hier Auflagen und Bedingungen. So müssen Sie die Treppenraupe an dem vorgesehenen Nutzungsort erfolgreich ausprobieren und die kontinuierliche Nutzung muss sichergestellt sein. Wenn Sie also beispielsweise nur für 2 Monate eine Treppenraupe brauchen, wird die Krankenkasse dies wahrscheinlich nicht übernehmen.

Treppenraupe gebraucht kaufen oder mieten

Sollten Sie keine Verschreibung eines solchen Hilfsmittels von Ihrem Arzt erhalten, können Sie überlegen, ob Sie eine Treppenraupe nicht gebraucht kaufen, oder wenn Sie die Nutzung nur für einen beschränkten Zeitraum planen mieten möchten. Gerade wenn Sie nur einen kurzen Ausflug oder einen Urlaub planen und zuhause beispielsweise einen festen Treppenlift installiert haben, kann sich die Miete durchaus lohnen.

Miete12–20 €/Tag
Gebrauchtkaufca. 800–1400 €

Treppenraupen – alles zusammengefasst

Treppenraupen eignen sich leider nicht für alle Treppenverläufe bzw. Treppenarten. Auch sind Sie bei einigen Modellen auf die Hilfe von anderen Personen angewiesen. Aber nichtsdestotrotz gibt es hier natürlich auch viele Vorteile, die man aufzählen muss. So haben Sie beispielsweise keinen Ärger mit Genehmigungen vom Vermieter oder Eigentümer und müssen auch keine baulichen oder technischen Veränderungen an Ihrer Treppe vornehmen. Die Anschaffung einer solchen Treppenraupe ist in der Regel viel günstiger als die Anschaffung eines stationären Treppenlifts. Und zusätzlich werden die Kosten von der Krankenkasse zu 100% übernommen. Bei vorheriger Verschreibung durch Ihren Arzt. Die Flexibilität und Mobilität macht die Treppenraupe zum hilfreichen Begleiter auf Reisen und Ausflügen aller Art. Hier können Sie sich individuelle und unverbindliche Angebote einholen, wenn Sie über die Anschaffung einer Treppenraupe nachdenken.

Treppenlifte kostenlos vergleichen

  • Anforderungen angeben
  • Kostenlos Angebote erhalten
  • Preise unverbindlich vergleichen
Angebot anfordern

Öffentliche Zuschusserhöhung

100% Kotenlos
Seit 1.1.2015: bis zu 4.000,- € Pflegekostenzuschuss möglich!
Jetzt mehr erfahren

In 4 Schritten vergleichen

Treppenlift Preisvergleich

Checkliste

1. Sie teilen uns unverbindlich & kostenlos Ihre Anforderungen mit.

Treppenliftangebote vergleichen

2. Wir ermittlen 3 qualifizierte Anbieter die Ihren Anforderungen entsprechen.

Bis zu 30% sparen

3. Dadurch das die Anbieter im Wettbewerb stehen – sinkt für Sie der Preis & der Kundenservice steigt.

Geprüfte Fachhändler-Qualität

4. Sie erhalten 3 unverbindlich Angebote von geprüften Anbietern & wählen Ihren Favoriten aus.